Kirsten Fründt

PROGRAMM:GESTALTEN!

„Die Zukunft kommt zu kurz!“ – sagt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Oft nehmen wir uns nicht die Zeit, um gründlich nachzudenken und zu diskutieren, wie wir Aufgaben bestmöglich bewältigen können. Deshalb möchte ich mit Ihnen über die Zukunft des Landkreises sprechen, Ihnen zuhören und meine eigenen Ideen vorstellen. In fünf Abendveranstaltungen und online.

ssteinsstein

PROGRAMM:GESTALTEN!

Als Landrätin gestalte ich den Landkreis Marburg-Biedenkopf täglich aktiv mit. Gemeinsam mit meiner motivierten Verwaltung und meinen politischen Partnern. Und gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern unseres Landkreises.

Während meiner ersten Amtszeit habe ich immer darauf geachtet, dass wir bei allen wichtigen Themen erst gründlich nachdenken und kluge Konzepte entwickeln, bevor wir mit der Arbeit loslegen. Beispiele sind die neuen seniorenpolitischen Leitlinien, der Radverkehrs-Dialog, unser Nachhaltigkeitskonzept, die Digitalstrategie oder die Kulturpolitischen Leitlinien. So werde ich auch mein Programm für die Jahre 2020-2026 erarbeiten.

Landkreis Dialog

Mit eigenen Ideen und Konzepten, aber genauso im Austausch mit Fachleuten – zum Beispiel den Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises Marburg-Biedenkopf. Mit Ihnen. Und zwar am:

Online Dialog

Parallel findet während des gesamten Zeitraums auf dieser Website auch ein Online-Dialog statt, damit diejenigen, die nicht persönlich mit mir ins Gespräch kommen können, trotzdem ihre Anregungen, Vorschläge und Lösungen einbringen können.

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.
sstein
Author